Seite Übersetzen

Facharzt / Oberarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

Zurück zu allen offenen Stellen
Berufsgruppe
Medizin
Abteilung
Anästhesie / Intensivmedizin
Arbeitszeit
Vollzeit
  • Unsere Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS):
  • Durchführung von ca. 8000 Anästhesieleistungen jährlich in den operativen Disziplinen mit einem Regionalanästhesieanteil von über 30%
  • Anwendung aller modernen Anästhesieverfahren inkl. Narkosetiefen- und NMT- Monitoring, kombinierte Anästhesieverfahren nach dem Fast-Track-Konzept, ultraschallgezielte Regionalanästhesieverfahren und Punktionen sowie elektronische Dokumentation (PDMS)
  • Behandlung von Intensivpatienten auf sechs Intensivbeatmungsbetten der Versorgungsstufe II unter Anwendung aller zeitgemäßen intensivmedizinischen Verfahren, wie z.B. CCO-Monitoring (PiCCO, ProAQT, CardioQ), regionale Oximetrie (INVOS), CVVHDF, Invasiver und Nicht-Invasiver Beatmung, TEE/TTE, Dilatationstracheotomie und extrakorporale Membranoxigenierung (ECMO)
  • Betrieb einer Schmerzambulanz mit Möglichkeit zum Erwerb des ÖÄK Diploms Schmerztherapie
  • Betrieb des zertifizierten Simulationszentrums
  • Besetzung des bodengebundenen Notarzt-Systems im Bezirk Braunau durch die Anästhesie
  • Unser Angebot an Sie:
  • Mitarbeit in einem jungen, motivierten, kompetenten und offenen Team
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeiten mit ausgewogener Work-Life-Balance
  • Umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Kinderbetreuungsangebote: u.a. Tag- und Nachtbetreuung, Schultaxi)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Attraktives Gehaltssystem auf Grundlage des Ärztekollektivvertrages der OÖ Ordensspitäler
  • Strukturierte Aus- und Fortbildung und außerordentliche Unterstützung von Fortbildungsmaßnahmen
  • Transparente Beteiligung an den Sonderklasseentgelten (Poolbeteiligung)
  • Wir erwarten von Ihnen:
  • abgeschlossene Facharztausbildung in der Anästhesie und Intensivmedizin (Nostrifikation in Österreich erforderlich)
Weitere Informationen durch Herrn Prim. Dr. Florian Neuhierl, MHBA, D.E.S.A., Tel. +43 7722 804-6602
Jetzt Bewerben

    Wir verarbeiten die Daten der Bewerber und Bewerberinnen zur (vor-) vertraglichen Kommunikation (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Konkret handelt es sich um folgende Daten: Identitätsdaten (z. B.: Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Daten zu Kindern, Lichtbild), ihre SV-Nr., ihre Kontaktdaten (z.B.: Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer, Fax, Soziale Netzwerke), ihre persönlichen Daten (z.B.: Ausbildung, Beruf, Vordienstzeiten, Sprachkenntnisse, EDV-Kenntnisse, sonstige Kenntnisse, abgeleisteter Präsenz-/Zivildienst, ..), ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, Zertifikate u.ä.), allfällige sonstige Informationen und die Korrespondenz im Rahmen der (vor-) vertraglichen Kommunikation. Diese Daten werden für 7 Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses oder Ablehnung der Bewerbung verarbeitet.
    Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung. Sie haben das Recht, sich bei der folgenden Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at
    Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: Datenschutzinformationen

    TOP
    Skip to content