Seite Übersetzen

Antrittsvorlesung der neuen Ärztlichen Direktorin Dr. Corinna Hirzinger

Dr. Corinna Hirzinger, Ph.D., MBA, seit 1. Juni 2022 neue Ärztliche Direktorin am Krankenhaus Braunau, stellte bei ihrer Antrittsvorlesung im Veranstaltungszentrum Braunau mit den Themen Personal, der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie dem Ordensklinikum Innviertel ihre drei Arbeits-Schwerpunkte vor. Mit OA Dr. Markus Gapp und OÄ Dr. Katharina Danner präsentierte sie bei der Antrittsvorlesung auch ihre beiden neuen Stellvertreter.

Der Geschäftsführer des Krankenhauses Braunau, Dipl.-KH-BW Erwin Windischbauer, MAS, begrüßte bei der Veranstaltung unter anderem die Generaloberin der Franziskanerinnen von Vöcklabruck Sr. Angelika Garstenauer, die Hausoberin des Krankenhauses Braunau Sr. Katharina Franz, den Geschäftsführer der TAU-Gruppe Dr. Johann Stroblmair, den Geschäftsführer des Krankenhauses Ried Mag. Johann Minihuber, den Ärztlichen Direktor des Krankenhauses Ried Dr. Johannes Huber, den Braunauer Bezirksärztevertreter Dr. Clemens Schwarz sowie zahlreiche Ärztinnen und Ärzte aus dem Krankenhaus und aus dem Bezirk. Musikalisch umrahmt wurde der Festabend von der Band „Caminsky Overdrive“, für kulinarische Schmankerl sorgte der Tafelspitz Braunau.

„Wertschätzendes Miteinander auf Augenhöhe“

Dr. Corinna Hirzinger betonte bei ihrer Antrittsvorlesung, dass ihr in ihrer neuen Funktion ein wertschätzendes Miteinander auf Augenhöhe besonders wichtig sei. Ebenso wolle sie ein sachlich-analytisches Arbeiten, die Leidenschaft sowohl für die Medizin als auch für das Management sowie ihre vorhandenen Netzwerke einbringen. „Beim Thema Personal müssen wir uns als Arbeitgeber in der Region präsentieren, dazu unsere Kommunikationskanäle erweitern und einen Fokus auf die Generation Z legen“, sagte Dr. Hirzinger. „Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern müssen wir eine strukturierte Ausbildung mit fixierten Inhalten und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Im Rahmen der Kooperation mit dem Krankenhaus Ried ist eine transparente Kommunikation wichtig. Die Ressourcen müssen wir dabei optimieren und Synergien nutzen.“

Bei ihrer Antrittsvorlesung beeindruckte die Fachärztin für Kinder- und Jugendchirurgie sowie für Orthopädie und Unfallchirurgie, die seit März 2020 im Krankenhaus Braunau beschäftigt ist und ein MBA-Studium an der Universität of Wisconsin-Eau Claire in den USA absolvierte, auch mit ihrer sportlichen Karriere als Snowboarderin und Fußballerin. So kickte Dr. Hirzinger unter anderem beim englischen Top-Klub Queens Park Rangers. 

„Das Herz am rechten Fleck“

Geschäftsführer Erwin Windischbauer blickte bei seiner Begrüßung auf die lange Geschichte des Krankenhauses Braunau zurück. Das erste Spital wurde bereits 1417 gegründet. 1899 übernahmen drei Schwestern aus Vöcklabruck gemeinsam mit einem Wundarzt die Betreuung des Krankenhauses mit 53 Betten. Dr. Franz Wasserburger übernahm 1866 als erster nicht-militärischer Arzt die Ärztliche Leitung. Dr. Corinna Hirzinger ist seit Dr. Wasserburger jetzt die achte Ärztliche Direktorin am Braunauer Krankenhaus. Sie übernahm diese Funktion von OÄ Dr. Birgitt Freitag, die seit 2021 als interimistische Ärztliche Direktorin und davor 22 Jahre lang als Stellvertreterin tätig war. „Wer den Lebenslauf von Dr. Corinna Hirzinger sieht, der weiß, warum die Entscheidung für sie einstimmig gefallen ist“, erklärte Erwin Windischbauer. „Sie überzeugte uns aber nicht nur mit ihrer Biographie. Sie hat auch das Herz am rechten Fleck. Das ist gerade in einem Ordensspital, in dem Begegnung und Nähe einen besonders hohen Stellenwert haben, ein entscheidender Faktor.“

Biographie Dr. Corinna Hirzinger

Dr. Corinna Hirzinger, geboren 1985 in Linz, maturierte 2004 am Bundesrealgymnasium Bad Ischl. 2009 wurde ihr an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg der akademische Grad Doktorin der gesamten Heilkunde verliehen. 2014 promovierte sie – ebenfalls an der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg – zum Doctor of Philosophie (Ph.D.) der molekularen Medizin. Seit 2018 ist Dr. Hirzinger Fachärztin für Kinder- und Jugendchirurgie, seit 2021 Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie. 2021 schloss sie den Master of Business Administration (MBA) an der University of Wisconsin-Eau Claire, USA, ab.

Dr. Johannes Huber (Ärztlicher Direktor Krankenhaus Ried), Dipl.-KH-BW Erwin Windischbauer, MAS (Geschäftsführer Krankenhaus Braunau), Braunaus Bezirksärztevertreter Dr. Clemens Schwarz, Sandra Kaufmann, MSc (Pflegedirektorin Krankenhaus Braunau), OA Dr. Markus Gapp (stv. Ärztlicher Direktor Krankenhaus Braunau), Dr. Corinna Hirzinger, Ph.D., MBA (Ärztliche Direktorin Krankenhaus Braunau), OÄ Dr. Birgitt Freitag (ehem. Interimistische Ärztliche Direktorin Krankenhaus Braunau), die Generaloberin der Franziskanerinnen von Vöcklabruck Sr. Angelika Garstenauer, Dr. Johann Stroblmair (Geschäftsführer der TAU-Gruppe), OÄ Dr. Katharina Danner (stv. Ärztliche Direktorin) und Mag. Johann Minihuber (Geschäftsführer Krankenhaus Ried).

Hier finden Sie uns

Ringstraße 60, 5280 Braunau am Inn
Routenplaner

TOP
Skip to content