Seite Übersetzen

Gesprächsthema Pflege am Braunauer Wochenmarkt

Anlässlich des Tags der Krankenpflege am 12. Mai machte das TAU-Kolleg des Krankenhauses Braunau mit einer ganz besonderen Aktion auf die Bedeutung des Themas Pflege für unsere Gesellschaft aufmerksam. Schülerinnen des Kollegs verteilten am Braunauer Wochenmarkt in „alten“ Schülerinnentrachten Äpfel an die Besucherinnen und Besucher.

Der 3PFA-Jahrgang des TAU-Kollegs machte sich am 11. Mai frühmorgens in Begleitung des Schulteams auf zum Stadtplatz. Die Schülerinnentrachten erregten dabei sehr viel Aufsehen. „Viele anregende Gespräche zum Thema Pflege fanden an diesem Vormittag statt, was ja auch der Zweck der Veranstaltung gewesen war“, sagte Martin Angermeier, Direktor des TAU-Kollegs am Krankenhaus Braunau. „Etliche ehemalige Patientinnen und Patienten nutzten die Gelegenheit, um über ihre positiven Erfahrungen im Krankenhaus Braunau zu berichten. Auch viele ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses kamen herbei, um in Erinnerungen zu schwelgen.“

An die Marktbesucher wurden als gesunde Jause frische Äpfel verteilt. Das fand so großen Anklang, dass sogar noch Nachschub besorgt werden musste. „Die ausgesprochen positive Resonanz dieser Aktion hat alle Beteiligten sehr ermutigt, sodass für 2023 schon ein neuer Termin im Schulkalender vermerkt ist. Danke an alle, die zum guten Gelingen beigetragen haben“, freute sich Martin Angermeier.

Hier finden Sie uns

Ringstraße 60, 5280 Braunau am Inn
Routenplaner

TOP
Skip to content